Gemeinde Isenbüttel

  • 0.jpg
  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 4.jpg
  • 5.jpg

Büroleiter gesucht

Die Gemeinde Isenbüttel sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Büroleiterin/einen Büroleiter

Die Stelle ist unbefristet in Vollzeit zu besetzen.  Die Bezahlung richtet sich nach der Entgeltgruppe  E 11 oder nach A 12 bei Vorlage der beamtenrechtlichen Voraussetzungen.

Einstellungsvoraussetzung ist die abgeschlossene zweite Angestelltenprüfung als Verwaltungswirt/Verwaltungswirtin bzw. die Befähigung für das erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2, Fachrichtung Allgemeine Dienste. Mindestens dreijährige Berufserfahrung in der kommunalen Verwaltung sowie mehrjährige Führungserfahrung werden vorausgesetzt. Vorteilhaft sind Kenntnisse im Neuen Kommunalen Rechnungswesen und der örtlichen Gegebenheiten.

Die Gemeinde Isenbüttel ist Mitgliedsgemeinde einer Samtgemeinde, aktuell leben in der Gemeinde 6.500 Einwohner. Die Gemeinde befindet sich im Umfeld der Städte Gifhorn, Braunschweig und Wolfsburg. Vor Ort sind Kindergärten, eine Grundschule, Ärzte und sehr gute Einkaufsmöglichkeiten vorhanden. Das Vereinsleben in der Gemeinde ist sehr vielfältig.

Das Aufgabengebiet beinhaltet die folgenden Schwerpunkte:

  • Leitung einer Verwaltungseinheit mit insgesamt 3 Verwaltungskräften und 5 Mitarbeitern im Außendienst, daneben werden noch Saisonkräfte für die Grünpflege beschäftigt
  • Übernahme der Funktion eines stellvertretenden Gemeindedirektors/einer stellvertretenden Gemeindedirektorin
  • Finanzverantwortung für einen Haushalt mit einem Volumen von rund 8 Mio. €
  • Selbständige Verhandlungen mit anderen Verwaltungseinheiten (z.B. Samtgemeinde, Landkreis, Straßenbehörde, Deutsche Bahn sowie Bauherren, Architekten, Planungsbüros usw.)
  • Gestaltung der Rahmenbedingungen für die Arbeit der kommunalen Gremien (Terminierung, fachliche Beratung, …)

Gesucht wird eine engagierte Persönlichkeit mit Verhandlungsgeschick, Überzeugungskraft und dem Willen, mit der ehrenamtlichen Gemeindespitze, den politischen Gremien und den Vertreterinnen und Vertretern anderer Einrichtungen vertrauensvoll zusammen zu arbeiten.

Es handelt sich um eine sehr attraktive Aufgabe in einem gut funktionierenden Team. Die Gemeinde sucht Bewerberinnen und Bewerber, die eine neue Herausforderung suchen und selbstständig und mit hohem Verantwortungsbewusstsein gute Rahmenbedingungen für ein lebendiges Gemeindeleben erhalten und weiter gestalten möchten.

Eine Fahrerlaubnis der Klasse B und die Bereitschaft, das eigene Kraftfahrzeug gegen Kostenerstattung einzusetzen, werden vorausgesetzt. Dies gilt auch für die Bereitschaft, bei Bedarf Dienst in den Abendstunden und am Wochenende zu leisten.

Frauen werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Stelle ist nicht teilzeitgeeignet.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 13.12.2017 an die Gemeinde Isenbüttel, Gutsstraße 11, 38550 Isenbüttel oder per E-Mail an Klaus.Rautenbach@isenbuettel.de. Telefonische Auskünfte erteilt das Gemeindebüro Isenbüttel unter 05374/8871.

 

Suchen

Schriftgröße

Veranstaltungen

Keine Termine