Gemeinde Isenbüttel

  • 0.jpg
  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 4.jpg
  • 5.jpg

Info zur Straßenbeschilderung

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger Isenbüttels,

ein Thema, das in meinen Sprechstunden immer wieder auftaucht, ist die Frage nach der Straßenbeschilderung. Ich habe die wichtigsten Informationen für Sie zusammengestellt.

Ihre Tanja Caesar (Bürgermeisterin)

Infos zur Straßenbeschilderung

Das Aufstellen von Straßenschildern bedarf grundsätzlich einer Anordnung der Strassenverkehrsbehörde des Landkreises Gifhorn.

Eine Beschilderung obliegt dem Grundsatz “so wenig wie möglich, so viel wie nötig”. Ein Schilderwald soll vermieden werden.

Das bedeutet, dass ein Park- oder Halteverbot nicht durch Markierungen auf der Straße doppelt beschildert wird. Aber auch Parkverbote werden nicht ausgeschildert, wenn die Straßenverkehrsordnung ohnehin an der konkreten Stelle verboten ist (Kreuzungsbereiche, Engstellen, …).

Suchen

Schriftgröße

Veranstaltungen

28. Apr. 2018, 19:00 Uhr
Frühlingskonzert der Singgemeinschaft
29. Apr. 2018, 09:00 Uhr
Familientag mit Flohmarkt
29. Apr. 2018, 16:30 Uhr
Maibaumaufstellen mit der Feuerwehr
01. May. 2018, 07:00 Uhr
Maiblasen des Posaunenchors
05. May. 2018, 09:00 Uhr
Turnlehrgang des MTV