Gemeinde Isenbüttel

  • 0.jpg
  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 4.jpg
  • 5.jpg

Liebesfilm-Dreh in der Gifhorner Heide....

.... und auch in der Grundschule Isenbüttel.

Am Wochenende (24.08.2018) wurde es für ein paar Isenbüttler Grundschüler spannend. Sie hatten sich, vor den Sommerferien, als Komparsen für eine Produktion der ARD beworben.

Heike Vossler, Produzentin, verwirklicht gerade Ihren Traum einen Film in Ihrer Heimat zu drehen. Eine Liebesgeschichte. Katja, gespielt von Nadja Uhl ist eigentlich glücklich verheiratet, fühlt sich aber trotzdem zu dem Fremden, gespielt von Carlo Ljubek, hingezogen. Am Ende muss sie sich entscheiden, bei ihm zu bleiben oder nicht. Katja ist Lehrerin und das nutzt Vossler, um in ihrer ehemaligen Grundschule Szenen für ihren Film zu drehen.

Die Kinder wurden von der Filmcrew herzlich empfangen und sie wurden spielerisch auf ihren Auftritt vorbereitet. Für die Kinder war es ein aufregender und anstrengender Vormittag und der ein oder andere stellte fest, das Schauspielern gar nicht so einfach ist. Szenen immer wieder zu wiederholen bis alles passt ist harte Arbeit. So war für Tim (8 Jahre), am Ende der Dreharbeiten klar, er will lieber Fussballprofi werden.

Wann genau der Film in der ARD zu sehen sein wird steht noch nicht fest.

Suchen

Schriftgröße

Veranstaltungen

24. Nov. 2018, 00:00
Rock an der Riede
01. Dec. 2018, 13:00 Uhr
Adventsmarkt
08. Dec. 2018, 00:00
Weihnachtsfeier | Sozialverband
08. Dec. 2018, 14:30 - 16:30 Uhr
DRK Weihnachtsfeier
11. Dec. 2018, 15:00 - 19:30 Uhr
DRK Blutspende