Gemeinde Isenbüttel

  • 0.jpg
  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 4.jpg
  • 5.jpg

Hunde bitte anleinen

In der Zeit vom 1.4. - 15.7.2018

gilt wieder die Anleinpflicht für Hunde im Wald und in der freien Landschaft.

Sinn dieser Vorschrift ist es, Gefährdungen und Störungen von Eltern- und Jungtieren durch freilaufende Hunde zu unterbinden. Leider führen die Störungen des Wildes, insbesondere das Hetzen durch Hunde, häufig zu Tiertragödien, von denen der Hundebesitzer, der sein Tier frei umherlaufen lässt, manchmal gar nichts merkt.

Frohe Ostern

Foto: Silke Schnau
Foto: Silke Schnau
 
Liebe Besucher/innen unserer Internetseite, liebe Isenbüttler,
 
ich wünsche Ihnen eine erholsame Ferienzeit und schöne Ostertage im Kreise Ihrer Familien.
 
Ihre Tanja Caesar

Sichtbar gemacht – das Mausoleum in Isenbüttel

Foto: Michael Strobel

Zur Zeit ist eine bemerkenswerte Ausstellung im Rathaus zu sehen: "Sichtbar gemacht - das Mausoleum in Isenbüttel".

Die Samtgemeinde Isenbüttel hat viel Sehenswertes zu bieten – man muss nur einmal genau hinschauen. So hat sich die "Fotogruppe  Isenbüttel‘" aufgemacht,  um eines der vielen historischen Baudenkmale, das Mausoleum  in Isenbüttel,  fotografisch neu zu entdecken.

Weiterlesen: Sichtbar gemacht  –  das Mausoleum in Isenbüttel

Querung Wiesenhofweg

Die Gemeinde hat in den letzten Jahren immer wieder über die Situation der Querungsmöglichkeiten in der Höhe der Wohnanlage Wohnen mit Zukunft am Wiesenhofsweg im Bauausschuss beraten.

Bislang konnte keine zufriedenstellende Lösung für eine sichere Querung gefunden werden. Markierungen und Beschilderungen wurden in der Vergangenheit von der Straßenverkehrsbehörde nicht genehmigt.

Die Bewohner der Wohnanlage sind teilweise auf Rollstuhl und Rollatoren angewiesen. Ein sicheres Queren, um den Stichweg zu Edeka zu erreichen oder das Gesundheitszentrum, ist teilweise durch parkende Autos und hohes Tempo der Autofahrer nicht möglich.

Aus diesem Grund wird der Bauausschuss der Gemeinde 15.02.2018, um 18:30 im Ratssaal erneut über eine Querungshilfe in Höhe der Wohnanlage Wohnen mit Zukunft beraten.

Die Verwaltung wird dem Bauausschuss der Gemeinde vorschlagen, an dieser Stelle einen Temposchweller zu bauen, der es möglich macht ebenerdig von einer Straßenseite zur anderen zu wechseln.

Das Bild dient der Verdeutlichung.

Weiterlesen: Querung Wiesenhofweg

Suchen

Schriftgröße

Veranstaltungen

27. May. 2018, 00:00
Königsschießen des BSC
27. May. 2018, 10:00 Uhr
Jubelkonfirmation
01. Jun. 2018, 00:00
Schützenfest
02. Jun. 2018, 00:00
Schützenfest
03. Jun. 2018, 00:00
Schützenfest